addisca signet
addisca schriftzug

Präventive Maßnahmen für die psychische Gesundheit der Beschäftigten werden immer wichtiger – das zeigt auch der Gesundheitstag der Handelskammer. Arbeitsunfähigkeitstage aufgrund psychischer Belastungen steigen kontinuierlich an und viele Kollegen und Kolleginnen geben an, dass sich zunehmend gestresst und belastet zu fühlen.

Viele Anbieter aus dem Großraum Hamburg bieten beim Gesundheitstag der der Handelskammer ihre Konzepte und Lösungen rund um das Betriebliche Gesundheitsmanagement bzw. die betriebliche Gesundheitsförderung an – von Bewegung, Ernährung, Massagen bis zu BGM-Konzepten wird Vieles vorgestellt.

Auch in diesem Jahr war addisca wieder mit seinem Trainingskonzept unter dem Titel „Befreien Sie Ihren Kopf von unnötigem Ballast“ vertreten. Gerade Unternehmen, die gerade eine Psychische Gefährdungsbeurteilung durchgeführt haben, zeigten sich sehr interessiert an unserem metakognitiven Training.

Es kamen aber auch eine Reihe von ehemaligen Teilnehmer*innen vorbei, häufig mit sehr positivem Feedback – die addisca-Techniken haben ihnen wirklich zu mehr Gelassenheit und innerer Ruhe verholfen, wie z.B. eine Teilnehmerin so nett berichtete: „Meine Kindern sagen viel seltener „chill mal, Mama“ zu mir“. Diese subjektiven Eindrücke werden unterstützt durch die Befragungsergebnisse der aktuellen Studie, die addisca im Rahmen des Gesundheitstages präsentiert hat.

Dieser Internetauftritt setzt Cookies ein. Einige von ihnen sind essentiell und werden als Session-Cookies für die Bedienung dieses Webangebotes gesetzt. Andere dienen der anonymisierten Besucherauswertung und Optimierung des Angebotes. Mit Klick auf 'Cookies akzeptieren' erklären Sie sich einverstanden, dass weitere Cookies in Ihrem Browser hinterlegt werden. Bitte beachten Sie auch unser Impressum und die Datenschutzerklärung.