addisca signet
addisca schriftzug

Auch 2017 war addisca wieder auf der Personal Nord in Hamburg vertreten. Es war deutlich zu spüren, dass das Thema Psychische Gesundheit immer stärker in den Fokus rückt – vermutlich nicht zuletzt deshalb, weil immer mehr Unternehmen den Nutzen der psychischen Gefährdungsbeurteilung erkennen und die gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen durchführen.

addisca auf der personal nord 2017Viele Beschäftigte – das zeigen auch die Zahlen der Krankenkassen – leiden unter psychischen Belastungen. Die Verantwortlichen im Personalbereich, im Betrieblichen Gesundheitsmanagement, aber auch die Sicherheits-und Arbeitsschutz-Experten suchen verstärkt nach präventiven Angeboten im Bereich Psychische Gesundheit.

Die Beiträge von Anke Frieling und Frank Steinhoff von addisca zeigten hier vielsprechende Wege zu mehr Resilienz auf. Beide Vorträge „Agil, flexibel, mobil ohne Stress – geht das?“ und „Get to know your brain – mehr mentale Flexibilität mit Hilfe mentaler Techniken“ zogen eine große Zahl von Zuhörern an, die sich mit großem Interesse an der Diskussion beteiligten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieses Dienstes. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen …